Nachhaltigkeitssiegel für JAR Capital

JAR Capital managt High-Yields mit SRI Ansatz

 

Am 29.11. hat JAR Capital das FNG Siegel mit einem Stern verliehen bekommen. Das Investmenthaus beweist mit dem JAR Sustainable Income Fonds ‚JSI‘, dass auch im Fixed Income Bereich ESG Kriterien integriert werden können. Er ist der erste und einzige High Yield Fonds, der den strengen FNG Kriterien entsprochen und sich für das Siegel qualifiziert hat.

 Auf dem Foto links ist Carl Daniel Berthold, Partner und Gründer JAR Capitals bei der FNG Siegel Übergabe zu sehen.

 

Der Markt für nachhaltige Investments entwickelt sich fortlaufend weiter und wächst. Alle österreichischen Vorsorge- und Pensionskassen legen mittlerweile großen Wert auf die Nachhaltigkeit ihrer Investments. Auch im Bereich der Versicherungen und im Dachfondsgeschäft sowie im Private Banking, werden ESG Faktoren immer stärker berücksichtigt. „Lediglich 20 Manager konnten 2017 das begehrte FNG Siegel erhalten und wir sind sehr stolz, dass der JAR Sustainable Income Fonds dazu zählt und als einziger High Yield Fonds die strengen Vorgaben erfüllt“, so Lederer-Pabst.

 

Das FNG-Siegel ist ein weiterer Meilenstein für JAR Capital. Es dient Anlegern seit mittlerweile drei Jahren als objektives Qualitätskriterium zum Thema ‚Nachhaltigkeit‘. Publikumsfonds wie der JAR Sustainable Income Fonds, die mit dem FNG-Siegel ausgezeichnet werden, müssen die strengen Vorgaben vom unabhängigen Auditor Novethic erfüllen und erhalten die objektive Bestätigung, dass ihr Impact Investing tatsächlich positive Veränderung bewirkt.

 

Von FNG werden in der Siegelvergabe explizit die institutionelle Glaub-würdigkeit, Produktstandards sowie die Selektions- und Dialogstrategien von JAR Capital hervorgehoben. „Wir freuen uns sehr, dass der aktionistische Ansatz Anerkennung findet, der auf Verbesserung und nicht auf Erhaltung des Status Quo abzielt. Es geht um Impact und Veränderung. Fondsmanager, die ihre Verantwortung zum Thema ‚Nachhaltigkeit‘ ernst nehmen erkennen zunehmend die Bedeutung dieses ‚Engagement Zugangs‘. Das Beste dabei: mit dieser Herangehensweise werden nicht nur nachhaltige Fortschritte hinsichtlich ESG bewirkt, sondern auch nach-haltig Performance generiert“, so Dr. Susanne Lederer-Pabst, die mit 4-your-biz für JAR Capital den institutionellen Vertrieb in Österreich organisiert. 

  

FNG Siegel

Das FNG Siegel ist ein objektiver Qualitätsstandard für nachhaltige Investment-fonds. Es wurde heuer zum dritten Mal vergeben. Namensgeber und Initiator des FNG-Qualitätssiegels ist das Forum Nachhaltige Geld-anlagen e.V. (FNG), der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Die Prüfung und Bewertung der Fonds übernimmt das unabhängige Medien- und Forschungszentrum Novethic, das für seine Erfahrung mit der Zertifizierung von nachhaltigen Fonds international anerkannt ist. 

 

Erstmals erhielt mit JAR Capital ein Fonds hochverzinslicher Unternehmensanleihen die begehrte Auszeichnung. Die ganzheitliche Methodik des FNG-Siegels basiert auf einem Mindeststandard. Dazu zählen Transparenzkriterien und die inhaltliche Berücksichtigung von Arbeits- und Menschenrechten, Umweltschutz und Korrup-tionsbekämpfung. Im strengen Screening Prozess werden über 80 detaillierten Fragen bezüglich Nachhaltigkeits-Anlagestil, dem damit einhergehenden Invest-mentprozess, den dazugehörigen ESG-Research Kapazitäten und zu evtl. begleitendem Engagement-Prozess analysiert und bewertet. Auch Reporting-standards und die Unternehmenskultur der Fondshäuser selbst unterliegen einer Prüfung. Die verantwortliche Fondsgesellschaft muss zudem zu den Unter-zeichnern des Transparenz Kodex von Eurosif zählen. (www.fng-siegel.org/de)

 

 

Zu JAR Capital

Die Investmentboutique JAR Capital hat sich auf europäische Hochzinsanleihen im Unternehmenssektor spezialisiert. Bei der Auswahl der Titel spielen Nachhaltigkeitskriterien eine wesentliche Rolle. Neben dem soeben ausgezeichnetem JSI, der einen Absolute Return Ansatz mit Fokus auf den Kapitalerhalt verfolgt und Globale Risiken mittels Macro Hedges möglichst absichert, startet Anfang 2018 auf Kundenwunsch auch ein long only Produkt. Dieses Portfolio ohne Absicherung, der speziell für jene Kunden die aus regulatorischen Gründen keine Kreditderivate einsetzen dürfen und/oder ihre Asset Allokation (mit oder ohne Overlay) selber gestalten möchten, ist naturgemäß ertragsorientierter mit höherer Performance und liegt im Peergroupver-gleich mit anderen HY Fonds im Topbereich.

 

Die wichtigsten Fakten zu JAR Capital im Überblick

· Sehr langer Track Record – seit über 20 Jahren Pionier im Segment High Yield Anleihen

· Langjährige Expertise – Spezialisierung aller Teammitglieder auf europäische Unternehmensanleihen

· Nachhaltigkeit – vollständige Integration von Nachhaltigkeitskriterien in den Investmentprozess bei High Yield’s 

· Kooperation mit dem renommierten Analysehaus oekom Research, um „best in class“ im High Yield Segment aufzubauen

· Kooperation mit dem führenden Beratungsunternehmen GES, das 1.5 Billion EUR an Asset Owner vertritt und Unternehmen bei der Implementierung von ESG Kriterien berät und unterstützt. (www.jarcapital.com). 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0