Fortsetzung folgt.. Veranstaltung mit Aquila Capital

Investmentseminar zur Assetklasse "Real Estate"

 

Aquila Capital und 4-your-biz veranstalten am 30. September bereits das dritte Investmentseminar in Folge, diesmal zum Thema ‚Immobilien‘. 


Während in Europa das Interesse an den Immobilien-Kernmärkten Großbritannien, Frankreich und Deutschland nachlässt, konzentrieren sich institutionelle Investoren 2015 verstärkt auf die europäische Peripherie und damit auf attraktive Zielländer wie Spanien. 

 

Dieter Rentsch, CIO und Gründer der Aquila Group, sowie Rolf Zarnekow, Head of Real Estate werden am MITTWOCH, 30. September 2015 um 09.00 Uhr im Rahmen einer Brunch-Veranstaltung wertvolles Marktwissen vermitteln und für Fragen zur Verfügung stehen. 

Das Ziel des Roundtables ist es, die Assetklasse Immobilien interessierten Investoren näherzubringen sowie aktuelle Marktentwicklungen und daraus resultierende Opportunitäten aufzuzeigen.  

 

Die gesamtwirtschaftliche Situation in Spanien verbessert sich stetig, Analysten erwarten für dieses Jahr einen Anstieg des BIPs um rund 3%. Das überdurchschnittliche Wachstum und die Bilanzbereinigungen des Bankensektors führen zu deutlich verbesserten Rahmendaten für den Immobilienmarkt. In dieser aufstrebenden Marktphase steht einem geringen Angebot an Neubauwohnraum eine hohe Nachfrage gegenüber. Vor allem in den Metropolregionen von Madrid und Barcelona ergeben sich daraus attraktive Opportunitäten für Investoren.

 

Aquila Capital ist seit 2012 im Immobilien-Bereich engagiert und verfügt über ein spezialisiertes Asset Team mit langjähriger Erfahrung in der Immobilienprojekt-entwicklung, lokaler Expertise und einem umfangreichen Netzwerk am deutschen und spanischen Immobilienmarkt. Das Management des Immobilienteams hat in den vergangenen 15 Jahren Immobilien im Wert von über 5 Mrd. USD erworben.

 

Anmeldungen bitte unter alexandra.bolena@4-your-biz.com.

Wir schicken Ihnen umgehend eine Anmeldebestätigung und bitten um Verständnis, dass zur Gewährleistung einer vertrauensvollen Workshop Atmosphäre die Anzahl

der Plätze begrenzt ist. Herzlichen Dank für Ihre rasche Rückmeldung.

  

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Latricia Ayers (Freitag, 03 Februar 2017 00:58)


    An interesting discussion is definitely worth comment. I believe that you should write more about this issue, it may not be a taboo subject but usually people do not discuss such topics. To the next! All the best!!

  • #2

    Jesenia Thorp (Samstag, 04 Februar 2017 16:57)


    I do consider all of the ideas you have presented on your post. They are very convincing and will definitely work. Nonetheless, the posts are too short for newbies. May you please lengthen them a bit from subsequent time? Thanks for the post.

  • #3

    Karey Stribling (Dienstag, 07 Februar 2017 05:54)


    May I just say what a relief to find someone that truly understands what they are talking about on the net. You actually understand how to bring an issue to light and make it important. A lot more people ought to check this out and understand this side of your story. I can't believe you're not more popular because you most certainly possess the gift.